Datenschutzerklärung

 

Einführende Hinweise

Diese Datenschutz-Erklärung vermittelt Ihnen einen Überblick darüber,

  • worauf sich diese Erklärung bezieht
  • wer bei  Ja – Reiki! für die Datenverarbeitung verantwortlich ist,
  • was personenbezogene Daten sind,
  • welche personenbezogenen Daten durch  Ja – Reiki! erhoben und verarbeitet werden
  • zu welchem Zweck und
  • auf welcher Rechtsgrundlage sie verarbeitet werden,
  • wie lange sie vorgehalten werden,
  • an wen und auf welcher Grundlage sie gegebenenfalls weitergegeben werden,
  • welche Rechte Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben und
  • dass erforderlichenfalls Aktualisierungen der Datenschutz-Erklärung erfolgen, und wie  Ja – Reiki! Sie darüber informiert.

 

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

  • Im Rahmen Ihrer Nutzung der Webseite von  Ja – Reiki!,
  • zur Bearbeitung vorvertraglicher Anfragen zu Reiki-Anwendungen, -Coachings, -Ausbildungen, Teilnahmen an Reiki-Austauschtreffen oder -Workshops
  • zur Planung und Durchführung derartiger Dienstleistungen durch  Ja – Reiki!,
  • zur Nachbetreuung in Folge von Reiki-Anwendungen
    oder der Teilnahme an Reiki-Seminaren
  • zur Ausfertigung von Urkunden und Bescheinigungen,
  • zur Abrechnung erbrachter Dienstleistungen
  • zu internen statistischen Zwecken,
  • zur Beobachtung der Entwicklung und Ausbreitung des von  Ja – Reiki! vermittelten Reiki-Stils

ist es erforderlich, diverse personenbezogene Daten, die sich auf den jeweiligen Nutzer der Webseite, Interessenten oder Vertragspartner beziehen, zu erheben und verarbeiten.
Darauf bezieht sich diese Datenschutzerklärung.

 

Wenn Sie die Webseite von  Ja – Reiki! besuchen, berücksichtigen Sie bitte, dass diese Datenschutz-Erklärung sich ausdrücklich nicht auf Webseiten anderer Betreiber bezieht, die auf der Webseite von  Ja – Reiki! verlinkt sind.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Als für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortlicher ist in der Datenschutz-Grund-verordnung (DSGVO) diejenige natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle definiert, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Bei  Ja – Reiki! ist für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grund-verordnung (DSGVO) verantwortlich:

 

Peter Garnies
Im Ferkulum 29a
50678 Köln

Telefon: +49 1575 4344889
E-Mail: reiki@jareiki.de

 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die DSGVO enthält sowohl Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten als auch solche zum freien Verkehr derartiger Daten – s. Art. 1 DSGVO.

Der sachliche Anwendungsbereich bezieht sich auf die ganz oder teilweise auto-matisierte Verarbeitung personenbezogener Daten, im Folgenden auch kurz "Daten", sowie auf die nichtautomatisierte Verarbeitung derartiger Daten, die in einem Datei-system gespeichert sind oder gespeichert werden sollen – s. Art. 2 DSGVO.

 

Die DSGVO schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten einerseits und regelt andererseits, dass der freie Verkehr personenbezogener Daten in der Union aus Gründen des Schutzes natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten weder eingeschränkt noch verboten werden darf.

 

Erfolgt Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund von Ihnen zu bestimmten Verarbeitungszwecken erteilter Einwilligungen, ist Art. 6, Abs. 1 a DSGVO die Rechts-grundlage.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck von Vertragserfüllungen, wie beispielsweise der Durchführung von Reiki-Anwendungen oder -Ausbildungen, ist Art. 6, Abs. 1 b) DSGVO. Dies gilt auch für die Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, beispielsweise Beantwortung von Anfragen zu Dienstleistungen von  Ja – Reiki!, oder im Rahmen einer etwaigen Betreuung im Nachgang von Reiki-Anwendungen oder -Ausbildungen erforderlich ist.

 

Auf der Grundlage von Art. 6, Abs. 1 c) DSGVO erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten, soweit diese durch rechtliche Verpflichtungen wie zum Beispiel der Erfüllung von Steuerpflichten erforderlich ist.

 

Erfordert ein Ausnahmefall die Verarbeitung Ihrer Daten, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder solche einer anderen natürlichen Person zu schützen, erfolgt sie auf Grundlage des Art. 6, Abs. 1 d) DSGVO. Dies ist beispielsweise denkbar, wenn während Ihres Aufenthalts in den Räumen von  Ja – Reiki! aufgrund einer wie auch immer gearteten plötzlich eintretenden erheblichen Gesundheitsbeeinträchtigung Ihre Daten einem Rettungsdienst, einem Krankenhaus oder der Krankenkasse zur Verfügung gestellt werden müssten.

 

Ist die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, basiert dies auf

Art. 6, Abs. 1 f) DSGVO, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz der Daten erfordern, überwiegen. Ein solches Interesse kann grundsätzlich dann anzunehmen sein, wenn die von der Datenverarbeitung betroffene Person ein Kunde des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen ist.

 

Personenbezogene Daten

Nach der DSGVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Eine solche Person wird in der DSGVO als betroffene Person bezeichnet.
Die Identifizierbarkeit einer natürlichen Person wird als gegeben angesehen, wenn diese Person insbesondere aufgrund der Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu besonderen Merkmalen, die beispielsweise Ausdruck ihrer physischen, psychischen oder wirtschaftlichen Identität sind, identifiziert werden kann.
Das bedeutet, dass personenbezogene Daten einer bestimmten natürlichen Person zuordenbar sind.

 

Arten verarbeiteter Daten

  • Meta-/Kommunikationsdaten, beispielsweise Geräte-Informationen, Internet-Protokoll-Adresse
  • Nutzungsdaten, beispielsweise besuchte Webseiten
  • Bestandsdaten, beispielsweise Name, Adresse
  • Kontaktdaten, beispielsweise Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • Inhaltsdaten, beispielsweise Texteingaben, Bilddateien

 

Kategorien betroffener Personen

  • Besucher der Webseite und Nutzer des Online-Angebots von  Ja – Reiki!
  • Interessenten an den von  Ja – Reiki! angebotenen Dienstleistungen
  • Kunden (Klienten und Schüler) von  Ja – Reiki!
  • sonstigen Anfragende

 

Serverdaten

Ihr Internetbrowser übermittelt an  Ja – Reiki! bzw. unseren Webspace-Provider u. a. folgende Daten:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs dieser Webseite
  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen
  • die besuchte Webseite
  • Typ und Version Ihres Browsers
  • verwendetes Betriebssystem

die aus technischen Gründen erfasst werden.

Sie lassen als anonyme Daten keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu, da sie nicht zusammen mit etwa angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert werden.

  Ja – Reiki! behält sich eine nachträgliche Prüfung dieser sogenannten Server-Logfiles vor, sofern sich konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung ergeben.

 

Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien. Sie dienen dem benutzerfreundlichen Betrieb einer Webseite und ggfs. der Optimierung des Angebots. Sie werden auf der Festplatte Ihres Computers oder im App-Cache Ihres Mobil-Geräts gespeichert. Eine Identifikation Ihrer Person mittels der Cookies ist nicht möglich.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, mit denen unterschiedliche Zwecke verfolgt werden.

Beim Besuch der Webseite von  Ja – Reiki! werden ausschließlich technisch notwendige Cookies gesetzt, die nach jeder Browser-Sitzung automatisch gelöscht werden. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies in Ihrem Browser manuell zu löschen.

Sogenannte Tracking-Cookies, die es ermöglichen, einem Benutzer den Besuch mehrerer Webseiten zuzuordnen, um daraus auf die Interessen des Benutzers zu schließen und die Webseite zu personalisieren, werden auf der Webseite von Ja - Reiki! nicht eingesetzt.

 

Kontaktmöglichkeit über die Webseite von  Ja – Reiki!  

Unter dem Reiter "Kontakt" haben Sie die Möglichkeit mit  Ja – Reiki! über ein Kontaktformular zu kommunizieren. Alternativ können Sie  Ja – Reiki! per E-Mail kontaktieren.

Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können, ist es erforderlich, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Bestands-, Kontakt- und Inhaltsdaten zu speichern und verarbeiten. Sie werden weder mit Daten, die eventuell durch andere Komponenten dieser Webseite erhoben werden abgeglichen, noch werden sie an Dritte weitergegeben.

 

Die internetbasierte Datenübertragung weist Sicherheitslücken auf. Ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte ist deshalb nicht möglich.

Aus Gründen der Sicherheit nutzt diese Webseite eine SSL-Verschlüsselung, was sie in Ihrer Browser-Zeile an der Zeichenfolge "https:://" und dem Schloss-Symbol erkennen können.

 

Einsatz von reCAPTCHA

Die auf der Webseite von  Ja – Reiki! eingebundenen Eingabeformulare sind geschützt. Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ermöglicht es zu unterscheiden, ob Eingaben in diese Formulare manuell durch Menschen erfolgt, oder missbräuchlich durch automatisierte maschinelle Verarbeitung.

Die Webseite bzw. der sogenannte Referrer, der Uniform Resource Locator (URL), der eine Webseite identifziert und lokalisiert, die Internet-Protokoll-Adresse des Computers, von dem aus auf das reCAPTCHA-Eingabefeld zugegriffen wird, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie dessen Mausbewegungnen im Bereich der reCAPTCHA-Checkbox gehören nach uns vorliegenden Informationen zu den an Google übertragenen Informationen.

Sofern Sie zur Zeit der Nutzung des reCAPTCHA-Dienstes bei Ihrem Google-Account nicht angemeldet sind, wird die im Rahmen von reCAPTCHA an Google übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Diese Übermittlung und Speicherung Ihrer Daten sowie Ihres Nutzerverhaltens auf der Webseite von  

 Ja – Reiki! an Google können Sie vermeiden, indem Sie sich bereits bevor Sie die Webseite von  Ja – Reiki! besuchen/den reCAPTCHA-Dienst benutzen bei Google abmelden.

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ und der dadurch erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

Für Dienstleistungen von  Ja – Reiki!

erhobene und verarbeitete personenbezogene Daten

 Ja – Reiki! erhebt und verarbeitet in der Regel

 

für die Durchführung von Reiki-Anwendungen und -Coachings sowie für vorvertragliche Anfragen dazu und für etwaige Nachbetreuungen

  • Bestandsdaten
  • Kontaktdaten
  • ggfs. Inhaltsdaten

 

für die Durchführung von Reiki-Seminaren, -Workshops, und -Austauschtreffen sowie für vorvertragliche Anfragen dazu und für etwaige Nachbetreuungen

  • Bestandsdaten
  • Kontaktdaten
  • Inhaltsdaten

 

Daten Minderjähriger erhebt und verarbeitet  Ja – Reiki! ausschließlich mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten.

 

Zweck der Datenverarbeitung durch  Ja – Reiki!

Sofern Sie die Webseite von  Ja – Reiki! nutzen, dient die Datenverarbeitung der Bereitstellung des Online-Angebots, seiner Funktion und Inhalte sowie der Sicherheit des eingebundenen Kontaktdatenformulars.

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist erforderlich zur Bearbeitung vorvertraglicher Maßnahmen, der Vertragsgestaltung und -durchführung, zur Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs, dem Nachweis vereinbarungsgemäßer Durchführung von Reiki-Anwendungen, etwaiger Folgebetreuungen nach Anwendungen, Workshops oder Seminaren sowie, wenn Sie es gewünscht haben, zur Information über Aktionen und Neuigkeiten.

 

Soweit die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Ihrer Reiki-Ausbildung im von  Ja – Reiki! vermittelten Reiki-Stil erfolgt, dient sie auch dem Zweck, die Entwicklung des von  Ja – Reiki! vermittelten Reiki-Stils dauerhaft zu verfolgen und um im Interesse der Schüler so weit wie möglich und langfristig sicherzustellen, dass die Vermittlung dieses Reiki-Stils unverfälscht erfolgt.

 

Zeit der Datenvorhaltung

Daten, die Sie im Rahmen vorvertraglicher Anfragen übermitteln, werden gelöscht, sobald Ihr Anliegen endgültig bearbeitet bzw. erkennbar ist, dass ein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und   Ja – Reiki! nicht zustande kommen wird.

 

Zum Zweck der Abwicklung eines Vertrages oder der nach einer Seminarteilnahme von Ihnen gewünschten Betreuung übermittelte Daten werden vorgehalten, bis der Vertragszweck erfüllt ist und/oder solange ein berechtigtes Interesse von  Ja – Reiki! an diesen Daten besteht.


Soweit die verarbeiteten Daten gesetzlichen z. B. handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen, wird  Ja – Reiki! diese einhalten und die Daten nach Fristablauf löschen, soweit ein berechtigtes Interesse von  Ja – Reiki! an diesen Daten nicht mehr besteht.

 

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

 Ja – Reiki! behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich.

Die Grundlagen für  Ja – Reiki! anderen natürlichen oder juristischen Personen oder anderen Stellen Ihre Daten zu offenbaren, zu übermitteln oder diesen Personen/Stellen auf sonstige Weise Zugriff auf Ihre Daten zu gewähren, bestehen in gesetzlicher Erlaubnis, Ihrer Einwilligung, einer rechtlichen Verpflichtung oder dem berechtigte Interesse von   

 Ja – Reiki!.

 

Auftragsverarbeitung

Als Auftragsverarbeiter werden in der DSGVO natürliche oder juristische Personen, Behörden, Einrichtungen oder andere Stellen bezeichnet, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeiten.

 

 Ja – Reiki! hat mit dem Web-Space-Provider einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung auf der Grundlage des Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Der Auftragsverarbeiter wird die Vorgaben der DSGVO einhalten.

Soweit Ihre Daten weiteren Auftragsverarbeitern zur übermitteln sind, erfolgt auch dies auf der Grundlage entsprechender Verträge.

 

Sicherheit

Durch technische und organisatorische Maßnahmen schützt  Ja – Reiki! Ihre Daten vor dem Zugriff unberechtigter Personen, gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation sowie vor Beschädigung, Verlust oder Zerstörung.

 

Ihre Rechte

Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben sich aus Art. 12 – 23 DSGVO.

 

Dazu gehören:

  • das Recht auf Information, wenn personenbezogene Daten direkt bei Ihnen erhoben werden – s. Art. 13 DSGVO,
  • das Recht auf Information, wenn Ihre personenbezogenen Daten bei anderen Stellen erhoben werden – s. Art. 14 DSGVO,
  • das Recht auf Information, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Sofern dies zutrifft, haben Sie das Recht Auskunft über diese Daten und weitergehende Informationen zu erhalten in dem Umfang, wie es in Art. 15 DSGVO festgelegt ist,
  • das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und unter Berücksichtigung der Verarbeitungszwecke auch die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen – s. Art. 16 DSGVO,
  • das Recht auf Löschung personenbezogener Daten, sofern einer der unter Art. 17 DSGVO benannten Gründe vorliegt,
  • das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen, sofern eine in Art. 18 DSGVO genannte Voraussetzung erfüllt ist,
  • das Recht auf Mitteilung gegenüber allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten, offengelegt wurden, über jede Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO, Löschung gem. Art. 17, Abs. 1 DSGVO und Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO, soweit dies möglich und mit verhältnismäßigem Aufwand umsetzbar ist – s. Art. 19 DSGVO,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit in einem strukturierten gängigen und maschinenlesbaren Format gem. Art. 20 DSGVO.

 

Widerspruchsrecht

Sie sind aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, berechtigt, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 e) oder f) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Darunter ist gemäß DSGVO jede Art automatisierter Datenverarbeitung zu verstehen, die darauf abzielt, bestimmte, sich auf eine natürliche Person beziehende Aspekte zu bewerten, analysieren oder vorher-zusagen, insbesondere Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel.

 Ja – Reiki! wird die personenbezogenen Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Sofern  Ja – Reiki! Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, sind Sie berechtigt, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung sowie ein ggfs. damit in Verbindung stehendes Profiling einzulegen.

Im Falle eines solchen Widerspruchs, wird  Ja – Reiki! Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für Direktwerbung verarbeiten.

 

Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft können Sie ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

 

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sofern Sie von  Ja – Reiki! gemäß Art. 6, Abs. 1 a) DSGVO eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilen, beispielsweise um Informationen zu erhalten, die nicht in unmittelbaren Zusammenhang mit einer gebuchten Dienstleistung stehen, haben Sie lt. Art. 7, Abs. 3) DSGVO das Recht diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

 

Die Rechtmäßigkeit der aufgrund einer solchen Einwilligung bis zu deren Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch Ihren Widerruf nicht berührt.

 

Um eine solche von Ihnen erteilte Einwilligung zu widerrufen wenden Sie sich bitte formlos an

 Ja – Reiki!, Peter Garnies

postalisch: Im Ferkulum 29a, 50678 Köln

per E-Mail: reiki@jareiki.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular auf der Webseite www.jareiki.de.

 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten durch 
 Ja – Reiki! gegen die DSGVO verstößt, sind Sie gemäß Art. 77, Abs. 1 DSGVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs berechtigt, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzulegen.

Die Aufsichtsbehörde, bei der Sie die Beschwerde eingereicht haben, unterrichtet Sie über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

 

Die folgenden Aufsichtsbehörden könnten für Sie in Betracht kommen:

 

Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Husarenstr. 30

53117 Bonn

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

 

Änderung der Datenschutz-Erklärung

 Ja – Reiki! behält sich das Recht vor, die Datenschutz-Erklärung zu ändern.

Dies kann durch technische wie datenschutzrechtliche Gründe notwendig werden.

Im Falle einer Anpassung der Datenschutz-Erklärung wird  Ja – Reiki! Ihnen vor der nächsten nach dem Änderungsdatum zu erbringenden vertraglich vereinbarten Dienstleistung eine aktualisierte Fassung der Datenschutz-Erklärung zur Kenntnisnahme vorlegen.

Sofern Sie die Webseite von  Ja – Reiki! besuchen, beachten Sie bitte die dort jeweils hinterlegte aktuelle Version der Datenschutzerklärung.